Lade Veranstaltungen

Samstag, 05.05.2018

Treffpunkt: 6.00 Uhr Oettingen Jakobskirche

Treffpunkt in Heidenheim 6.30 Uhr

Wegstrecke: 18 km

Ende: ca. 17.00 Uhr in Oettingen 

Bei Morgendämmerung treffen wir uns vor der Jakobskirche in Oettingen und bilden Fahrgemeinschaften und fahren nach Heidenheim. Dort beginnen wir mit einer kleinen Morgenandacht im Münster. Der Jakobsweg führt uns ab diesem Jahr an den sieben Quellen vorbei und wir kommen danach nach Hohentrüdingen. Dort pilgern wir zur Kirche, wer möchte kann auch den Turm besteigen. Danach führt uns der Weg weiter durch ein längeres Waldstück nach Hüssingen.

Wir machen rast am Dorfplatz und gehen in die Kirche. Weiter führt uns der Weg nach Steinhart, an der Quelle füllen wir unsere Wasserflaschen auf.

Etwas ansteigend führt uns der Weg weiter  nach Wornfeld,  im Gasthaus  besteht die Möglichkeit für Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Nach einem kurzen Abstecher in die Kapelle am Ortsrand geht es geradeaus durch den Wald nach Hainsfarth. Vom Burschel aus sehen wir schon unser Ziel: die Jakobskirche. Die Abschlußandacht möchten wir jedoch in der St. Anna Kapelle halten.

Es werden auf unserer Tagesetappe immer Stille Wegstücke dabei sein. Sille tut gut und macht uns den Kopf frei.

Wir finden tagsüber viele Kräuter auf dem Weg und sammeln Fichtenspitzen oder Waldmeister in unser Fläschchen für einen Likör.

27,—€ pro Personen incl. Materialkosten